Pm4u Philosophie

From pm4u
Jump to navigation Jump to search
Einfachere und grobere Planung

Es ist nicht möglich jede Arbeit und jede Ressource nach jede Stunde planen. Die Projekte leben und ändern sich. Umplanung von einem zu detailierten Projekt kostet viel Energie. Es ist günstiger die Planung grober zu machen. Alles mit Mass natürlich.

Termine, Auslastung und Kosten

Die wichtigsten Aspekte des Projektes muss pm4u für den Projektleiter in einer übersichtlichen und klaren Form darstellen können.

Einfach und Intuitiv

Die Benutzer müssen mit der Applikation einfach und intuitiv arbeiten. In den Komplizierteren Themen der Projektplanung muss der Benutzer durch pm4u geleitet sein, damit er immer einen richtigen Resultat bekommt. So soll pm4u den Benutzer lernen wie die Projekte führen.

Immer aktuelle Übersicht

Projekt Management hört nicht bei der Planung auf, sondern zeigt wohin die Reise führt. Der Projektleiter muss während dem ganzen Projektlauf einen aktuellen Übersicht haben was in dem Projekt schon passiert hat, wie das Projekt momentan aussieht und natürlich was er noch erwarten soll.

Aus den Fehlern lernen

Die pm4u muss die schwache und starke Punkte der Planung in den fertiggemachten Projekten übersichtlich darstellen um dem Projektleiter sich lernen um die zukünftige Projekte besser zu planen.


Schauen Sie auch die Pm4u Historie Update of documentation necessary: Links in bestehende wiki Artikeln.